Hubschrauber

Helipax bietet Ihnen für jeden Einsatz den passenden Helikopter. Je nach Anlass und Anzahl Personen halten wir die richtige Maschine für Sie bereit. Zudem verfügt Helipax über ein grosses Netzwerk an qualifizierten Berufspiloten und Fluglehrern, wobei die Möglichkeit besteht auch mit zwei Piloten zu fliegen.

Robinson R22

  • Antrieb: 1 Lycoming O-320-B2C-Kolbentriebwerk
    mit 131 PS (96 kW) Leistung
  • Rotordurchmesser: 7,67 m
  • Rumpflänge: 6.30 m
  • Leermasse: 388 kg
  • Max. Abflugmasse: 621 kg
  • Geschwindigkeit: Max: 190 km/h, Reise: 178 km/h
  • Reichweite: 332 km ohne Reserve
  • Platzangebot: 1 Pilot und 1 Passagier

Frank Robinson entwickelte mit seinem R22 einen kleinen zweisitzigen Hubschrauber, der durch seine günstigen Betriebskosten auf der ganzen Welt sehr erfolgreich ist.

Der Heli lässt sich problemlos von einer Person bedienen, auch am Boden.

Mir gefällt die einfache aber sehr sichere Konstruktion des kleinen Hüpfers enorm.

Unter Helikopter Piloten wird der Robinson R22 auch liebevoll «Röbali» genannt.

Die Technik ist tausendfach erprobt, daher gilt der Heli als sehr sicher.

Robinson R44

  • Antrieb: 1 Lycoming O-540-Kolbentriebwerk
    mit 225 PS (165 kW) Leistung
  • Rotordurchmesser: 10,06 m
  • Rumpflänge: 9.07 m
  • Leermasse: 635 kg
  • Max. Abflugmasse: 1088 kg
  • Geschwindigkeit: Max: 225 km/h, Reise: 210 km/h
  • Reichweite: 610 km mit Reserve
  • Platzangebot: 1 Pilot und 3 Passagiere

Nachdem sich der Robinson R22 als Verkaufsschlager erwiesen hatte, holte Robinson mit dem R44 zum zweiten Streich aus: Frank Robinson entwickelte einen viersitzigen Hubschrauber der wie sein kleiner Bruder unschlagbar günstig ist.

In diesem Helikopter hat man von jedem Sitz aus eine perfekte Aussicht. Deshalb setzte ich diesen Heli gerne für kleine bis mittlere Rundflüge und für Fotoflüge ein.

Die Technik ist tausendfach erprobt, daher gilt der Heli als sehr sicher.

Bell Jet Ranger

  • Antrieb: 1 Allison Turbine mit 420 PS (300 kW) Leistung
  • Rotordurchmesser: 10,16 m
  • Rumpflänge: 10.31 m
  • Leermasse: 903 kg
  • Max. Abflugmasse: 1451 kg
  • Geschwindigkeit: Max: 210 km/h, Reise: 180 km/h
  • Reichweite: 700 km ohne Reserve
  • Platzangebot: 1 Pilot und 4 Passagiere

Der Jet Ranger bietet Platz für 4 Passagiere und einen Pilot.

Der Helikopter ist sehr vielseitig einsetzbar. Er wurde in den USA bis ins Jahr 2010 hergestellt. Das gutmütige Flugverhalten und die gute Leistung machen ihn auch für angehende Piloten zum idealen Turbinen Helicopter.

Da die Sicht auf dem hinteren Platz in der Mitte durch eine Säule behindert wird und somit nicht optimal ist, empfehle ich den Jet Ranger nur mit 4 Personen zu fliegen, damit alle einen Fensterplatz haben.

Die Technik ist sehr erprobt, daher gilt der Heli als extrem sicher.

Eurocopter EC120 Colibri

  • Antrieb: 1 Turbomeca Arrius 1F-Turbine
    mit 507 PS (380 kW) Leistung
  • Rotordurchmesser: 10,00 m
  • Rumpflänge: 9.61 m
  • Leermasse: 829 kg
  • Max. Abflugmasse: 1550 kg
  • Geschwindigkeit: Max: 250 km/h, Reise: 235 km/h
  • Reichweite: 700 km ohne Reserve
  • Platzangebot: 1 Pilot und 4 Passagiere

Unser VIP EC 120 Colibri ist sehr leise und verfügt über jeden erdenklichen Komfort. Schöne bequeme Ledersitze, Klimaanlage, usw.

Der EC 120 bietet Platz für 4 Passagiere und einen Pilot.

Die Rundumsicht in diesem Helikopter ist von jedem Sitz aus Perfekt. Deshalb setzte ich diesen Heli gerne für Rundflüge, Geburtstagsflüge, Film und Fotoflüge, Hochzeitsflüge und andere Überraschungen ein.

Eurocopter AS350 Ecureuil

  • Antrieb: 1 Turbomeca Arrius Turbine
    mit 688 PS (500 kW) Leistung
  • Rotordurchmesser: 10,69 m
  • Rumpflänge: 10.93 m
  • Leermasse: 829 kg
  • Max. Abflugmasse: 1550 kg
  • Geschwindigkeit: Max: 287 km/h, Reise: 248 km/h
  • Reichweite: 680 km ohne Reserve
  • Platzangebot: 1 Pilot und 5 Passagiere

Der AS350 Ecureuil (zu deutsch: Eichhörnchen) bietet Platz für 5 Passagiere und einen Pilot.

Der Helikopter verfügt über eine sehr hohe Leistung. Deshalb setze ich das «Eichhörnchen» gerne für das Gebirge ein, oder für Flüge in grosse Höhen wie zum Beispiel für Gletscherlandungen.

Die Rundumsicht in diesem Helikopter ist von jedem Sitz aus perfekt.